Samstag, 30. Juni, 20.00 Uhr

 

Ein Herrenquartett unterwegs

Musikkabarett
der Gruppe "Mistcapala"

Ganz Europa ist vereint! Nein, es gibt noch das Schweizer Grenzorgan. Unter seinem Auge muß ein Ziegenbock zum Aufblasen beanstandet werden, als unerlaubte Einfuhr, bis das Fellstück mit der gehörnten Pfeife und den Kuhhörnem mit seinem Sound endlich loslegen kann. So geht es immer zu bei „Mistcapala", dem spaßigen Herrenquartett aus Landsberg.

Sie gelten als Entdeckung des Musikkabaretts mit verschrobenen Texten, trockenem Humor und sie holen, ohne eine Miene zu verziehen, aus Akkordeon, Flöten, Mandoline, Kontrabass und Dudelsack die schrägsten Töne heraus.



Mistcapala

Mistcapala

Bilder von der Aufführung:

Mistcapala - Herrenquartett

Mistcapala - Herrenquartett

 

 

 

Mistcapala - Herrenquartett

Mistcapala - Herrenquartett

Mistcapala - Herrenquartett

Mistcapala - Herrenquartett