Samstag, 17. August, 19.30 Uhr

 

Don Gil von den grünen Hosen

Komödie von Tirso de Molina
Ensemble des Münchner Sommertheaters
Regie: Ulrike Dissmann

Dona Juana reist ihrem untreuen Geliebten von Valladolid nach Madrid nach, wo er eine andere freien will. Juana führt ein Doppelleben, indem sie bald als Frau, bald als Mann in grünen Hosen zu sehen ist. Sie treibt das Verwirrspiel so weit, bis das Maß voll ist. Es führt zu Streitigkeiten, Verleumdungen und Verhaftungen. Erst dann zeigt sie Erbarmen und klärt alle Irrtümer und Täuschungsmanöver auf. Dieses Verwirrspiel, dessen Ausgang sie vielleicht schon erahnen, ist dem Münchner Sommertheater auf den Leib geschrieben und ihre musikalischen Einlagen sorgen wie immer für gute Laune.


Don Gil

Bilder von der Aufführung:

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

 

 

 

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen

Don Gil von den grünen Hosen